Anwaltskanzlei Lammers

Wohnungseigentumsrecht

Wohnungseigentum ist eine heute weit verbreitete Form des Grundeigentums. Seine Regeln sind kompliziert und für den juristischen Laien nicht immer ohne Weiteres verständlich. Im "Lebensraum Wohneigentum" prallen zudem viele gegensätzliche Interessen aufeinander, so dass es immer wieder zu Konflikten kommen kann, z. B. zwischen einzelnen Wohnungseigentümern oder auch zwischen Wohnungseigentümern und Verwaltern.

Ich berate und vertrete Sie in allen Bereichen des Wohnungseigentumsrechts, u. a. z. B.:

- Eintreiben von Wohn-/Hausgeld säumiger Wohnungseigentümer
- Prüfen von Wohn-/Hausgeldabrechnungen und Beschlüssen der Eigentümerversammlung
- Durchführung von Beschlussanfechtungsverfahren einzelner Wohnungseigentümer gegenüber der Wohnungseigentümergemeinschaft


Das aktuelle Urteil

25.03.2019 - Zur Widerrufsfrist von Zuwendungsbescheiden

Die Jahresfrist für den Widerruf eines Zuwendungsbescheides beginnt zu laufen, wenn die Sache entscheidungsreif ist

mehr »



20.03.2019 - Richter muss sich Mühe geben

Erfolgreiche Verfassungsbeschwerde wegen fehlender Begründungstiefe der Haftfortdauerentscheidung

mehr »



15.03.2019 - Erbenhaftung des Staates

Erbenhaftung des Fiskus für Wohngeldschulden in einer Wohnungseigentümergemeinschaft

mehr »



10.03.2019 - Kopftuchverbot

Wirksamkeit eines Kopftuchverbots bleibt noch längere Zeit ungeklärt

mehr »