Anwaltskanzlei Lammers

Profil

Die Kanzlei im Profil

Ich berate und vertrete Sie – Unternehmen, Vereine, Verbände, Privatpersonen – bei Ihren Rechtsproblemen. Ich verfüge über mehr als fünfundzwanzigjährige Berufserfahrung, u. a. auch aus Konzern-Tätigkeiten.

Die anwaltliche Berufsordnung (www.brak.de) erlaubt es lediglich, fünf Schwerpunktgebiete zu benennen. Hiervon dürfen höchstens drei Gebiete sogenannte „Tätigkeitsschwerpunkte“ sein. Die übrigen werden als „Interessenschwerpunkte“ bezeichnet. Dies schließt eine fachkundige Beratung und Vertretung in anderen Gebieten jedoch nicht aus.

Meine Tätigkeitsschwerpunkte sind:

Meine Interessenschwerpunkte sind:

Neben den genannten Schwerpunktgebieten helfe ich Ihnen gerne auch bei der Lösung und Bewältigung anderer Rechtsprobleme, wie z. B. bei der Abwicklung von Verkehrsunfällen, in Bußgeldverfahren, bei erb- oder familienrechtlichen Problemstellungen (z. B. Verfassen eines Testamentes, Durchsetzung von Unterhaltsansprüchen) oder bei baurechtlichen Problemstellungen.


Das aktuelle Urteil

15.10.2018 - Zu lange Untersuchungshaft

Erfolgreiche Verfassungsbeschwerde gegen Aufrechterhaltung der Untersuchungshaft wegen Überlastung des Gerichts

mehr »



10.10.2018 - Operation im Ausland ?

Können Versicherte sich auf Kosten ihrer Krankenkasse eine fiktiv genehmigte Operation in der Türkei privat besorgen?

mehr »



05.10.2018 - Aufhebungsvertrag - Begünstigung eines Betriebsratsmitglieds

Zu den Grenzen der nach § 78 Satz 2 BetrVG unzulässigen Begünstigung des Betriebsratsmitglieds bei Vereinbarung eines Aufhebungsvertrags

mehr »



30.09.2018 - Eilentscheidungen im Lichte des Verfassungsrechts

Genügend intensive Durchdringung der Sach- und Rechtslage kann für Entscheidungen im Eilverfahren ausreichend sein

mehr »